Drucken

Am 29. September trafen sich rund 20 interessierte Teilnehmer*Innen zur 2. Fachveranstaltung Inklusiver Fechtsport im Rahmen des Aktion Mensch Projekts des Berliner Fechterbundes im Coubertin-Saal im Olympiapark. Erstmals streamte der Berliner Fechterbund die Veranstaltung parallel ins Netz und erweiterte so den Teilnehmerkreis. Die Agenda hielt spannende Präsentations- und Vortragsthemen bereit, anschließend wurde im Word-Café an 3 Thementischen angeregt über die Implementierung von inklusiven Strukturen und Sportangeboten in der Berliner Fechtlandschaft diskutiert und beraten. Alle Ergebnisse und einen Videobericht von Timo Helm findet ihr auf unseren Inklusionsseiten.