logo1 neu

Am 3. und 4. August hat das Berliner Familiensportfest im Olympiapark wieder über 90.000 Besucher angelockt, die sich bei bestem Wetter in verschiedenen Sportarten ausprobieren wollten. Dank unseres Mitgliedsvereins TiB, war Fechten auch wieder mit dabei. Am Stand des Berliner Fechterbundes probierten sich viele interessierte Besucher aus, RBB berichtet in einem Beitrag darüber.

Das Familiensportfest fand in diesem Jahr parallel zu den erstmals ausgerichteten „Finals“ statt. Hier wurden die Finals der Deutschen Meisterschaften verschiedener Sportarten wie Schwimmen, Bogenschießen, Kanu u.v.m. parallel und Publikumswirksam in Berlin ausgetragen, live übertragen durch öffentlich-rechtliche Fernsehsender.

Leider war der Fechtsport nur durch den Fünfkampf vertreten, der Deutsche Fechter-Bund hatte sich aus terminlichen Gründen gegen eine Mitwirkung entschieden. Angesichts des durchschlagenden Erfolgs dieser Veranstaltung sollte diese Meinung noch einmal überprüft werden. Wann hatte beispielsweise Bogenschießen schonmal 2.000 Zuschauer bei einer DM? Selbst frisch gebackene Schwimmweltmeister*innen traten knapp 1 Woche nach der WM zu den Deutschen Meisterschaften in Berlin an.

Berlin denkt über eine Wiederholung im Jahr 2021 nach und der Berliner Fechterbund steht als Partner für die Ausrichtung einer Deutschen Fechtmeisterschaft in diesem Rahmen gern zur Verfügung.

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

22./23.2.2020

BERLIN OPEN

8. September 2019, Sportforum Berlin
Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen

Berliner Veteranenmeisterschaften

7. September 2019, Sportforum Berlin
international offen

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Praxis Training live
Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang