logo1 neu

Startseite

  • BFB Weihnachtsgruß

    Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
    liebe Partner und Förderer des Fechtsports in Berlin,

    ein besonderes Jahr 2020 geht zu Ende. Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Der Fechtsport ist ebenso wie das gesamte öffentliche Leben mehrfach fast komplett zum Erliegen gekommen – und doch war er immer präsent.

    Gemeinsam sind wir aber immer optimistisch geblieben. Wir haben zusammen um Lösungen gerungen und Wege gefunden wie Fechten, Sport und Verein wenn auch eingeschränkt, unter den schwierigen Bedingungen einer Pandemie stattfinden kann. Dabei konnten wir uns auf die Unterstützung unserer Partner und Förderer stets verlassen.

    Wir alle haben uns in diesem Jahr weniger gesehen und doch viel enger als sonst zusammengearbeitet.
    Dafür möchte ich mich bei Ihnen allen recht herzlich bedanken!

    Viele Dinge, die aus der Not geboren wurden, haben sich bewährt und werden uns erhalten bleiben. Insofern hat uns das Jahr 2020 stärker gemacht!

    Mit dieser Stärke und der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität wünsche ich Euch im Namen des gesamten Präsidiums des Berliner Fechterbundes e.V. ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und vor allem gesunden Start ins Sportjahr 2021.

    Mario Freund
    Präsident

    Weiterlesen

  • European Veterans Fencing (EVF) cancelt EM-Termin im Mai 2021 in Thionville

    Schon sehr frühzeitig, aber nicht überraschend, hat European Veterans Fencing (EVF) die kommenden Veteranen-Einzel-Europameisterschaften 2021 abgesagt. Die Austragung war im Mai 2021 in Thionville geplant. Die französischen Gastgeber haben große Anstrengungen unternommen, die EM auszurichten und ein sicheres Umfeld dafür zu schaffen. Schließlich wollten die örtlichen Behörden wegen der COVID-19 Pandemie aber kein Risiko eingehen und haben dem Organisationskomitee die Absage nahegelegt.

    Weiterlesen

  • Don’t Miss: GERMAN MASTERS 2020

    Auch am 3. Adventswochenende wird im Rahmen der German Masters live gefochten, diesmal in Tauberbischofsheim im Damen- und Herrenflorett mit Berliner Beteiligung! Alle Gefechte werden wieder live auf Sportdeutschland.TV übertragen.

    Samstag 12.00 Uhr geht's los. Weitere Informationen inkl. Zeitplan findet ihr auf den DFB Seiten.

    Weiterlesen

  • Weitere Stiftungsgelder für Inklusives Fechten in Berlin

    Der Berliner Fechterbund e.V. freut sich außerordentlich für seine inklusiven Bemühungen erneut Fördermittel akquirieren zu können:
    Von der Katarina Witt Stiftung erhalten wir eine großzügige Förderung für zwei Inklusive Sportprojekte mit geistig und körperbehinderten Kindern und Jugendlichen (Dauer 2 Jahre). Von der Spielbank Berlin erhalten wir dankenswerterweise 5.000,- Euro für inklusives Trainingsmaterial, welches die Berliner Fechtvereine nutzen können.

    Mit diesen Förderungen können wir die praktische Umsetzung von "Angeboten für alle" voranbringen und sind überzeugt, dass wir viele weitere Aktivitäten und Vorhaben gemeinsam mit den Berliner Fechtsportvereinen entwickeln werden. Fechtvereine mit Interesse an der Entwicklung von inklusiven Fechtsportangeboten melden sich bitte bei Karsten Häschel, Inklusionsbeauftragter des Berliner Fechterbunds. Mehr Informationen zu unseren Inklusiven Projekten findet ihr auf unseren Projektseiten.

    Weiterlesen

  • BFB Hygienekonzept akualisiert

    Der Vorstand des Berliner Fechterbundes hat das bestehende Hygienekonzept aktualisiert. Im Wesentlichen wurden Regelungen zum Wettkampf- und Lehrgangswesen in Berlin neu aufgenommen. Damit bieten wir den Berliner Fechtvereinen auf überschaubaren 5 Seiten eine Orientierung zur Durchführung von Fechtsport in Pandemie-Zeiten. Dies kann von allen Vereinen in Berlin übernommen und Einzelfallbezogen konkretisiert werden. Download:
    - Hygienekonzept (Stand Oktober 2020)
    - Fragebogen

    Bleibt gesund und sportlich.

    Weiterlesen

  • 2. Fachveranstaltung Fechten Inklusiv in Berlin durchgeführt

    Am 29. September trafen sich rund 20 interessierte Teilnehmer*Innen zur 2. Fachveranstaltung Inklusiver Fechtsport im Rahmen des Aktion Mensch Projekts des Berliner Fechterbundes im Coubertin-Saal im Olympiapark. Erstmals streamte der Berliner Fechterbund die Veranstaltung parallel ins Netz und erweiterte so den Teilnehmerkreis. Die Agenda hielt spannende Präsentations- und Vortragsthemen bereit, anschließend wurde im Word-Café an 3 Thementischen angeregt über die Implementierung von inklusiven Strukturen und Sportangeboten in der Berliner Fechtlandschaft diskutiert und beraten. Alle Ergebnisse und einen Videobericht von Timo Helm findet ihr auf unseren Inklusionsseiten.

    Weiterlesen

  • Gemeinsames Nachwuchstraining am Landesstützpunkt

    Da die neue Fechtsaison corona-bedingt an den Wochenenden noch nicht – wie üblich – mit den ersten Wettkämpfen beginnt, nutzten Landestrainer Aris Enkelmann und Verbandstrainer Frank Ulbrich die letzten beiden Samstag und luden Berlins Florett-U15 und U13-Fechterinnen und -Fechter zu einem gemeinsamen Training ins Landesleistungszentrum nach Hohenschönhausen ein. Vor einer Woche begann das Training für die U15, das Angebot wurde von einigen Vereinen gut angenommen und die jungen Sportler*innen konnten ein mehrstündiges Training absolvieren.

    Weiterlesen

  • BFB Jahreshauptversammlung 2020 erfolgreich durchgeführt

    Am 26. August wurde die Jahreshauptversammlung des Berliner Fechterbunds erfolgreich als Präsenzveranstaltung beim Landessportbund Berlin im Coubertin-Saal durchgeführt. Die ursprünglich für März/April geplante Veranstaltung musste Corona-bedingt verschoben werden und wurde nun unter Einhaltung aller Hygienebedingungen nachgeholt.

    Weiterlesen

  • Es darf wieder gefochten werden - aber mit Vorsicht

    Im Rahmen der Lockerung von Corona-Eindämmungsmaßnahmen werden gedeckte Sportanlagen sukzessive auch für unsere Mitgliedsvereine wieder geöffnet. Allgemeine Grundbedingung für eine solche Nutzung ist ein sportartspezifisches Hygienekonzept. Der BFB Vorstand hat nun unter Hochdruck das bestehende Konzept auf die neuen Rahmenbedingungen angepasst zum Donwload zur Verfügung, ebenso wie den dazugehörigen Datenerfassungsbogen. Damit haben unsere Mitgliedsvereine nun Mittel und Möglichkeit, die Wiederaufnahme des Trainingsberiebes in ihrem jeweiligen Bezirk umzusetzen.

    Weiterlesen

  • BFB entwickelt Vorlage für Hygienekonzepte

    Im Rahmen der Lockerung von Corona-Eindämmungsmaßnahmen werden gedeckte Sportanlagen sukzessive auch für unsere Mitgliedsvereine wieder geöffnet. Allgemeine Grundbedingung für eine solche Nutzung ist ein sportartspezifisches Hygienekonzept. Der BFB Vorstand hat nun unter Hochdruck ein solches Konzept erarbeitet und stellt es hier zum Donwload zur Verfügung, ebenso wie den dazugehörigen Datenerfassungsbogen. Damit haben unsere Mitgliedsvereine nun Mittel und Möglichkeit, die Wiederaufnahme des Trainingsberiebes in ihrem jeweiligen Bezirk zu erwirken.

    Weiterlesen

  • Corona Home Workout für Fechter*innen

    Die Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus treffen den Vereins-und Verbandssport mit voller Härte. Landestrainer Aris Enkelmann hat deshalb ein "Corona Home Workout" für Fechter*innen aufgestellt, das euch von unseren Berliner Kaderfechter*innen per Video präsentiert wird. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, haltet euch fit und bleibt gesund!

    Alle Videos findet ihr auf Facebook und in unserem YouTube-Kanal.

    Weiterlesen

  • Umgang mit dem Corona-Virus und Stellungnahme

    Liebe Sportfreunde, Eltern, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter, Trainerinnen und Trainer, Fechterinnen und Fechter des Berliner Fechterbundes,

    sicher verfolgen wir alle die Entwicklung des Corona Virus sehr aufmerksam und sorgenvoll. Sie haben bestimmt auch die diversen Veröffentlichungen des DFB, des LSB und des Robert-Koch-Institutes gelesen. Der Vorstand des Berliner Fechterbundes hat sich dazu abgestimmt – wir bitten deshalb um Kenntnisnahme des Schreibens und den Erläuterungen zur Verschiebung der Jahreshauptversammlung.

    Weiterlesen

  • Florettfechterin Carlotta Morandi (SCB) holt EM Bronze nach Berlin

    Insgesamt verlief die Junioren Europameisterschaft im kroatischen Porec eher enttäuschend für die Deutschen Fechter*innen. Lediglich eine Bronzemedaille am letzten Wettkampftag schönt die Bilanz ein wenig. Immerhin: die Medaille des Damenflorett Teams wird mit Berliner Beteiligung erfochten.

    SC Berlin Fechterin Carlotta Morandi hatte mit Platz 22 im Einzelwettbewerb bereits für die zweitbeste Deutsche Platzierung hinter der Ranglistenersten Aliya Dhuique-Hein vom FC Tauberbischofsheim (Platz 9) gesorgt. Mit dem Team um Dhuique-Hein, Celia Hohenadel und Luca Holland-Cunz (beide TSG Weinheim) holt die 18jährige zwei Tage darauf dann Bronze.

    Weiterlesen

  • Tristan Tulen verteidigt Titel beim "Weißen Bären von Berlin"

    Die Liste der Titelverteidiger ist kurz beim „Weißen Bären“. Dem Niederländer Tristan Tulen gelingt, was bislang nur vier Fechter vor ihm schafften: Die begehrte Porzellan-Trophäe von KPM zweimal hintereinander mit nach Hause zu nehmen. Unter den Titelverteidigern finden sich so klangvolle Namen wie Elmar Borrmann und Jörg Fiedler – und nun auch: Tristan Tulen.

    Weiterlesen

  • Jubiläumsbär - Tickets jetzt!

    Am 22./23. Februar 2020 jährt sich der „Weiße Bär von Berlin“ zum 60. Mal. Einen bessere Gelegenheit, Fechten in der Hauptstadt hautnah und auf höchstem internationalen Niveau zu erleben, gibt es nicht. Als schnell ein paar der heiß begehrten und nur begrenzt verfügbaren Tickets für das Galafinale im Historischen Kuppelsaal sichern!

    Wie in den Jahren zuvor werden am Sonntag ab ca. 13.00 Uhr das Halbfinale und Finale des „Weißen Bären von Berlin“ sowie die Finals des 13. „Kleinen Weißen Bären“ an historisch beeindruckender Stätte ausgetragen. Ein Muss für jeden Fechtsportfan.

    Die Tickets für VIP sowie normale Tickets sind ab sofort bei Eventim erhältlich. Kids unter 13 Jahren haben übrigens freien Eintritt zur Finalveranstaltung. Weitere Informationen: www.bearfencing-berlin.de

    Weiterlesen

  • Helfer gesucht

    Der "Weiße Bär von Berlin" erfährt jedes Jahr großartigen Support von zahlreichen Helfern und Unterstützern. Dafür danken wir herzlichst!
    Auch 2020 werden wieder rund 80 Helfer benötigt, um die vielen Aufgaben bei der Organisation und Durchführung des Turnierevents zu meistern. Freiwillige können sich in unsere Volunteer-Liste eintragen. Alle Helfer erhalten ein T-Shirt, das Jubiläumsheft sowie eine kleine Vergütung.

    Weiterlesen

  • 20 Prüflinge bestehen erste Turnierreifeprüfung 2020

    Bei der ersten Turnierreifeprüfung des Jahres 2020 bestehen 20 Prüflinge im Berliner Sportforum die theoretischen und praktischen Tests. Damt erhalten sie die grundsätzliche Zulassung, bei offiziellen Fechtturnieren starten zu dürfen. Die Turnierreifeprüfung vermittelt Fechtanfängern einen Grundstandard an fechterischen Fähigkeiten und Regeln.

    Weiterlesen

  • Viele Pokale und T-Shirts für den Berliner Nachwuchs!

    Heiß her ging es auf den Fechtbahnen am 16. November, als die Florettfechter*innen der U11 und U13 beim Internationalen Wittenauer Fuchs um die begehrten Pokale fochten. In einem starken Teilnehmerfeld unter Beteiligung der ostdeutschen Landesverbände konnten die jungen Berliner*innen tolle Ergebnisse erreichen. Gold gab es für Mateo Phielipeit in der U13, Silber holte sich Moritz Thieme in der U11 (beide SCB). Auf die Bronzeränge fochten sich in der U11 Nadja Wilhelm (FCB/SW) sowie Heiko Demandt und Benjamin Pfeiffer (beide BFC) Die U13-Fechter Ellen Guo (FCG) und Conrad Colb (SCB) gewannen ebenfalls Bronze.

    Weiterlesen

  • Die 22. Meisterschaften der ehemaligen Senioren in Berlin am 7. September waren zugleich eine Premiere.

    Zum einen sind es nach der neuen Einteilung der Altersklassen jetzt die „Veteranen“, die gegeneinander antreten. Aus den ehemaligen „Aktiven“ sind jetzt die „Senioren“ geworden. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen!

    Zum anderen ist der Wettkampf älterer Sportlerinnen und Sportler, den traditionell die Fechtgemeinschaft Rotation Berlin ausrichtet, in diesem Jahr eine Nummer grösser geworden. Nicht wegen der Teilnehmerzahl, die war geringer als in den Jahren zuvor. 69 Sportlerinnen und Sportler traten an. Allerdings in größerem Rahmen. Wurden doch erstmals die internationalen Berlin Open der Senioren am gleichen Wochenende wie das traditionelle Fechtturnier der FG Rotation veranstaltet.

    Weiterlesen

  • Berliner Landeskader 2019/20 geehrt

    Die Berlin Open 2019 waren ein schöner Rahmen, um die BFB-Landeskader der Saison 2019-20 zu ehren. Zum Landeskader A, B und C der Altersgruppen B-Jugend, A-Jugend und Junioren zählen die besten Berliner Nachwuchsfechter*innen aller Waffengattungen. Insgesamt 55 Berliner Fechterinnen und Fechter haben sich für diesen Status qualifiziert. Etwa 30 waren als Gäste, Helfer oder Starter bei den Berlin Open 2019 dabei. Sie wurden stellvertretend für alle Landeskader im Rahmen des Fechtevents geehrt und mit einem Materialgutschein von Fechtsport Kindermann ausgezeichnet.

    Weiterlesen

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berlin Open nicht im September 2020 statt. Ein späterer Termin in der Saision 2020/21 wird geprüft.

Berliner Veteranenmeisterschaften

international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berliner Veteranenmeisterschaften 2020 nicht statt.

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang